Mittwoch, 28. April 2010

Weiter aufs Ziel zu

Vorgestern waren wir richtig lange im Garten und haben einiges geschafft.

Erstmal schauen, ob es den Pflanzis gut geht..


.. und dann das zweite Loch nach China weitergraben.


Graben graben..


Kleiner Scherz, so schlimm war es dann doch nicht. :D
Dann wieder Kompost drauf, das Spiel kennt ihr ja schon..


Und zubuddeln. Die deutsch-chinesische Freundschaft ist gerettet.


Um die öde Schufterei etwas aufzulockern, habe ich aus den Ministeinchen, die in den Beeten immer auftauchen, eine Minikräuterspirale gebaut. Yay :D


Sollte die nach dem nächsten Sturm noch stehen, setze ich da Walderdbeeren oder Thymian oder irgendwas anderes niedliches rein :)

Gestern haben wir nicht soviel gemacht, da wir uns eigentlich nur mit unseren Nachbarn zur Saatgutübergabe treffen wollten, was leider nicht ganz geklappt hat.
Also nur ein wenig den Weg weiterbauen. Ich glaube, für so grobe Steinarbeiten bin ich nicht gemacht, das machte irgendwie gar keinen Spaß. Mit Hilfe vom Chef wurde es dann aber doch ganz, äh, begehbar.


Außerdem haben wir die Planung für die nächsten Schritte besprochen.


Das dritte Beet buddeln geht nicht, weil da der Kompost draufliegt. Den jetzt wegzukarren, um ihn beim Bau der Kräuterspirale (angedeutet durch den Steinkreis) wieder zu holen, ist irgendwie doof. Also erstmal das Fundament für die Kräuterspirale und da den Kompost rein. Das halbrunde oben links von der Spirale soll der Marktplatz werden. Der Ninja hat im Wald eine riesige Sandsteinplatte gefunden, die er unbedingt in unserem Gärtchen einbauen will. Es bleibt spannend..

Kommentare:

  1. Sieht schon echt gut aus, euer Garten (bei uns fängt jetzt der Spinat an zu sprießen). Darf ich dich da mal besuchen? *liebguck*

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so ein _richtiger_ Garten. Ganz schön was zu tun. Ich hätte gar keine Ahnung, wo ich da überhaupt anfangen soll..

    Achja: Ich liebe deine Haarfarbe, du bist meine persönliche Fee des Tages *gg*.

    (Am Wochenende sehe ich mal zu, dass ich ein ordentliches Bild von der Stola mache, z.Zeit ists immer schon zu finster, wenn ich nach Hause komme)

    AntwortenLöschen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).