Sonntag, 23. Januar 2011

"Bubo bubo" oder "Athen im Winter"

Was lange währt, wird endlich gut.


Gestrickt nach der Owls Anleitung von Kate Davies, die übrigens auch noch andere schöne Designs rausgebracht hat. Die Anleitung kostet mittlerweile leider was, aber soweit ich weiß ging das Geld zumindest zeitweise an die Erdbebenopfer in Haiti. Außerdem scheint die Anleitung aktualisiert worden zu sein. Es gibt zB keine short-rows und keine Naht unter den Armen mehr, dafür Tipps für die Garnauswahl.



Gestrickt aus Knit Picks Wool of the Andes Bulky, die Farbe nennt sich "Coal" und wird als "classic ebony color" bezeichnet. Aber eigentlich ist es doch schwarz. Die Größe ist S und hat 17 Eulen. An den Ärmeln hätte ich lieber eine Nummer größer nehmen sollen, die sitzen jetzt ziemlich eng und lassen sich nur schwer zurückschieben. Ich bin übrigens nicht schwanger, das Foto oben betont nur etwas unvorteilhaft mein Hohlkreuz.



Eulenaugen nähe ich vielleicht noch auf, wenn ich passende Knöpfe gefunden habe. Das hat ja Zeit und weglaufen können die Eulen sowieso nicht (höchstens fliegen, haha).


Hier sieht man nochmal, wie schön der Pulli zu meiner neuen Mütze passt. 


Und zum Schluss noch ein überbelichtetes Bild von hinten, da sieht man die Taillenab- und -zunahmen schön. Wenn ihr euch das zweite Bild oben nochmal anschaut, werdet ihr sehen, dass auf der Vorderseite gar nichts gemacht wird, das passiert alles hinten.

Alles in allem eine tolle Anleitung; wenn ich mal wieder zuviel Geld habe, stricke ich mir bestimmt noch einen zweiten Pulli. Dann aber mit weiteren* Ärmeln und vielleicht in einem schönen Schneeeulen-nebelgrau..?


* "weiter" im Sinne von "schlabbriger", nicht "mehr" ;)

Kommentare:

  1. wow - wunderschöner Pullover! (für sowas fehlt mir absolut die Geduld, leider...)
    (außerdem: ganz tolle Haare! :D )

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Ich liebe Deine Haare auch und die Schnee-Bilder sind einfach super toll!

    AntwortenLöschen
  3. sieht sehr schön aus dein eulenpullover! gefällt mir supergut.
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Ich liiiiiiiieeeebe deine Haare auf den Bildern.

    Oh, und der Pulli ist natrülich auch toll.

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen. Ui, der Pulli ist toll. Und auch ich mag Deine Haare :-) Ich habe was für dich, guck doch mal auf meinem Blog, wenn du magst!
    LG,
    Bettina

    AntwortenLöschen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).