Mittwoch, 8. Januar 2014

Wichtelwunderland

Bevor wir mit dem Hauptprogramm fortfahren, möchte ich einen Post dazwischenschieben mit Dingen, die ich nicht selbst gebastelt habe. 

Der Hintergrund dazu ist, dass ich schon sehr lange im Forum von Natron&Soda angemeldet bin, wo jedes Jahr zu Weihnachten eine Wichtelaktion stattfindet. Da wir mittlerweile so viele User sind und nicht jeder jeden kennt, muss man, wenn man bewichtelt werden möchte, drei Wünsche angeben und einen Fragebogen ausfüllen, um allzu schlimme Fehlgriffe auf Seiten des Schenkenden zu vermeiden. 
Einer meiner Wünsche dieses Jahr war "Tassenuntersetzer", ein anderer "ein Sitzkissen für die Uni".  Und da die liebe diepiu mit einem Wunsch nicht ausgelastet schien, hat sie mir gleich beide Wünsche erfüllt.







Sowohl die Untersetzer als auch das Sitzkissen sind gehäkelt, ich glaube sogar, aus dem gleichen Baumwollgarn und wie man sieht super gleichmäßig! Das Sitzkissen ist doppellagig (die Rückseite ist genau wie der Rand dunkelblau) und hat an einer Ecke eine Schlaufe, um es am Rucksack festzubinden, damit ich es unterwegs nicht verliere. Damit sieht es etwas aus wie ein Topflappen für die Trollküche, aber mir gefällt's :)

Ich bin von beiden Geschenken total begeistert und nutze auch beides täglich. Auf den Untersetzern steht jetzt immer meine Lieblingsteetasse und ich muss keine Angst mehr haben, Wasserflecken auf meinem Holztisch zu hinterlassen. Das Sitzkissen liegt im Moment noch auf meinem Schreibtischstuhl, aber wenn ich das nächste Mal in die Uni gehe, kommt es definitiv mit. Vielen Dank diepiu!

Aber aber.. da lag doch noch ein Paket?
Ja, und auch damit hat es eine Bewandtnis. Ich bin bei N&S nämlich nicht nur als normaler User unterwegs, sondern mittlerweile auch als Moderator. Sprich, ich beantworte Userfragen, schlichte Streits, verschiebe Threads und (das ist die unromantische Haupttätigkeit) sperre Spamuser, die das Forum als Werbeplattform missbrauchen wollen.
In den letzten Jahren hat es sich eingebürgert, dass die User den Admins zu Weihnachten ein kleines Dankeschön zukommen lassen. Die wollten dieses Jahr aber nichts haben und schlugen stattdessen vor, die Moderatoren zu bewichteln. Und so durfte ich noch einen Fragebogen ausfüllen und noch ein Päckchen öffnen. Und was für eins!




Das Hauptgeschenk hat AgnesBarton genäht, ein Dinkelkissen in grau/grün. In den letzten Tagen lege ich es immer in den Backofen, wenn ich ins Bad gehe um mich bettfertig zu machen und hole es danach mit ins Bett. Was soll ich sagen? Begeisterung pur. Gestern bin ich nachts kurz aufgewacht und es war immer noch warm. Selbst als ich vorhin (ca. 10h morgens) Fotos davon gemacht habe, kam noch etwas Wärme raus. Die Farben gefallen mir richtig gut und ich freue mich, dass es so schlicht und schnörkellos ist, sowas gefällt mir oft am besten. Beachtet bitte auch das putzige Eulenlabel auf dem oberen Foto. 

Dazu gab es noch diverse Fressalien und Gebrauchsgüter: Müslikekse und selbstgemischtes Schokomüsli mit Cranberries von Lethe, zwei Salz- bzw. Zuckermischungen von Valesca, eine Packung Räucherstäbchen (auch von AgnesBarton), eine super lecker duftende Seife von Goldkind und eine Tüte Plätzchen, die den Transport leider nicht überlebt hat. 

Ich bin ganz geflasht von soviel Zuneigung. Ich meine, Moderator sein macht Spaß und die meisten verstehen es auch, wenn man sie auf Regeln hinweist, aber manchmal wird einem auch ein doofes Wort an den Kopf geworfen oder man muss Dinge durchsetzen, die man persönlich selber doof findet. 
Dieses Päckchen ist auf jeden Fall eine tolle Bestätigung dafür, dass die Moderatorenarbeit wertgeschätzt wird und zeigt mir, dass ich mich dabei vielleicht doch nicht so dumm anstelle, wie ich mich manchmal fühle.

Vielen Dank nochmal an diepiu, AgnesBarton, Valesca, Lethe, Goldkind und Stripes als Co-Organisatorin. Ich hoffe, ihr habt von euren Lieben auch so tolle Geschenke bekommen :)

Kommentare:

  1. Schön, das wir der eine Freude machen konnten! :D
    (und ja, ich habe auch ganz tolle Dinge bekommen! ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass deine Geschenkebilanz positiv ausgefallen ist. Ein Geben und Nehmen.. und so.. :)

      Löschen
  2. Wie schön, dass dir die Sachen alle gefallen! :) So gemütlich, wie es bei dir aussieht, fühlen sich die Untersetzer auch bestimmt wohl.^^

    Die liebe AgnesBarton hat sogar uns beide beschenkt; ich hab von ihr nämlich eine wunderschöne Buchhülle bekommen. :)

    AntwortenLöschen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).