Dienstag, 9. November 2010

You spin my head right round

Ja, das Spinnrad steht :)

Ich konnte es natürlich nicht ertragen, die Teile über Nacht durchtrocknen zu lassen und musste es Freitag gleich fertigbauen. Die Anleitung hat mich durch ihre falsche oder besser gesagt inkonsequente farbliche Markierung der Schrauben etwas verwirrt, aber da am Ende genau die vier Schrauben im Tütchen übrigblieben, die ich vorher verzweifelt gesucht hatte, und es auch keine Stelle war, ohne die man nicht hätte weiterarbeiten können, kann ich darüber hinwegsehen. Wenn das Spinnradöl da ist, muss ich den Antriebsriemen wahrscheinlich eh nochmal abnehmen und an einigen unsittlichen Stellen rumfummeln, da kann ich das auch gleich beheben.

Zum Spinngefühl.. was soll ich sagen? Wundervoll. Wenn ich bedenke, wie mühselig dagegen die Arbeit mit der Handspindel ist. Man muss stehen (zumindest, wenn man nicht dauernd wickeln will) und die Hände müssen an allen Stellen gleichzeitig sein, während die Füße nur dumm in der Gegend rumstehen. Das Spinnrad ist bequem vom PC-Stuhl aus bedienbar, das Headsetkabel verheddert sich nicht im Garn, man kann an jeder beliebigen Stelle einfach stoppen und dass es viel viel schneller geht, muss ich wohl nicht mehr erwähnen.
Vor 5 Jahren hatte mir ein Freund meines Großvaters, der früher professionell Spinnräder gebaut hat, mal ein altes ausgeliehen, aber auch das war absolut kein Vergleich zu dem Ashford hier. Mag auch daran liegen, dass man durch den Quasi-Eigenbau einige Dinge und Funktionsweisen besser versteht, war bei der Harfe ja genauso.

Noch kurz was zu einem anderen Thema:
Sophies Tuch fehlen noch zwei Reihen plus abketten und mir ist das Garn ausgegangen. Zum Glück war die liebe Tichiro in der Lage mir jemanden zu vermitteln, der noch einen Rest des Garns übrig hat, sonst hätte ich sehr weit aufribbeln müssen.
Und an IRis: Hast du noch Interesse an der Mütze? Ich habe wieder etwas Platz in meinem Terminkalender. :)

Kommentare:

  1. [..].das Headsetkabel verheddert sich nicht im Garn,[...]

    Wie toll! Laptop und Lederhose!
    Viel Spaß damit

    Wegen Mütze: ja gerne. Es wird eh immer kälter da draußen ...

    AntwortenLöschen
  2. Aaah du bist echt soo cool!! Ich muss wohl nicht erwähnen dass ich auf dein Rädchen neidisch bin oder?;)
    Cool dass das mit den wollresten geklappt hat, für sowas liebe ich die internetgemeinschaft:)

    Ganz liebe Grüße und viiiieeeel Spaß beim Spinnen ;)
    Sophie

    AntwortenLöschen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).