Montag, 7. November 2011

Was vom Oktober übrig blieb

Eigentlich war heute (und gestern) Kunsthandwerkermarkt, aber irgendwie wollte sich keine rechte Begeisterung bei mir einstellen. Also verschwand der Eintrittspreis im Sparschwein und wir mit Kamera und Pilzbestimmungsbuch im Wald.



(Caspar David Friedrich für Anfänger)


Bunter war es in der Stadthalle bestimmt auch nicht.

Kommentare:

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).