Sonntag, 20. Oktober 2013

Herbstzeit, Bastelzeit

Vielen Dank für die anspornenden Worte. Ratet mal, was ich jetzt, da eigentlich keine Zeit mehr für nichts ist, in den letzten Tagen gemacht habe.









Färbenachschub - Pulligarn - Hustensaft - Schokolikör
Nachmittagsspaziergang - Filzeicheln - Küchentürdeko

Kommentare:

  1. Sooo schöne Bilder!! Und wenn für so etwas keine Zeit mehr wäre, dann hätte das Leben doch auch (fast) keinen Sinn mehr, oder!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und jetzt sind die Bilder noch schöner! Ich weiß endlich, wie man die Bild"optimierung" von Google ausschaltet, die denkt, sie sei schlauer als der Fotograph. Yay.

      Löschen
  2. Schokolikör... Om nom nom! Das klingt sehr lecker! Du möchtest doch bei Gelegenheit sicherlich ein Rezept posten, oder? :D

    Ansonsten: Ich finde ja, man braucht sowas als Ausgleich. Um sich zu erden und nicht völlig durchzudrehen. Zum Beginn meiner Bachelorarbeit bin ich zum Beispiel erst mal zum Burgtreffen gefahren. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gerne machen :) Wenn er der Beschenkten schmeckt, wird das Zeug bestimmt noch öfter als Geburtstagsgeschenk herhalten müssen.

      Löschen
  3. Die Filzeichen sind ja Zucker!
    Wie süß ^^
    Und solche Pausen müssen auch mal sein ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pausen von was? Ich hab ja noch nicht mal richtig angefangen :D

      Löschen
  4. Und erstma' schön mit Harry Potter anfangen. Da biste ja dann jetzt auch ne Weile mit beschäftigt. (Finde ich aber gut. Man sollte sich selbst nicht zu viel Zeit zum Arbeiten geben.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab von HP nur Band 1, und den auch nicht gekauft, sondern gefunden. Den Hype verstehe ich ehrlich gesagt auch immer noch nicht :D

      Löschen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).