Donnerstag, 3. Juni 2010

Don't try this at home!

Heute war so ein nahezu perfekter Tag. Eigentlich fing er sogar richtig perfekt an. Zu strahlendem Sonnenschein aufgestanden, zum Frühstück Metallica, frische Pfannkuchen und Schokoeis, danach gleich alles zusammengepackt und ab in den Garten.


Dort angekommen erstmal feststellen, dass man die Sonnenmilch vergessen hat. Naja was solls, wird schon nicht so schlimm werden..

Am Samstag, als ich nicht da war, ist der Ninja (O-Ton) "etwas ausgerastet" und hat das Mäuerchen fertig gebaut.


Oben drauf sollen noch ein paar größere Steine, damit man sich da hinsetzen kann.

Während er sich den letzten Arbeitsschritten der Kräuterspirale widmete, habe ich mal ordentlich Unkraut gezupft. Bisher hatte ich immer nur die oberirdischen Teile weggezupft und auch nur da, wo eigentlich was anderes wachsen sollte, aber heute bin ich da mal richtig mit einer kleinen Harke und systematisch rangegangen. Dabei habe ich festgestellt, dass von den Kohlrabi doch noch ein paar gekeimt haben :)


Außerdem sind Koriander und Schnittlauch weiter gewachsen..



Und tadaa! Das Bohnenkraut blüht!


Und die erste Tomate entwickelt auch schon Blüten!


Man merkt doch, dass es langsam Sommer wird. :)
Zwischendurch bin ich nochmal nach Hause, mehr Wasser, die Sonnenmilch (besser ist das..) und den Thymian holen, der morgen als erster Bewohner in die fertige Kräuterspirale einziehen soll.



Ich finde sie total gelungen und auch die anderen Gärtner und Besucher von außerhalb haben uns schon Komplimente gemacht. Hoffentlich mögen die Pflanzen sie auch.. Spinnen und sonstiges Kleingetier hat sich jedenfalls schon eingenistet :)

So gegen drei, halb vier machte sich bei mir ein erstes Kribbeln auf den Armen bemerkbar. Ok, wir waren ja auch lange genug draußen und obwohl wir das dritte Beet heute eigentlich noch fertig machen wollten, dachten wir uns, dass eine kleine Pause ganz gut sei. Daheim angekommen stellte ich an den Schultern und Oberarmen ein wenig Sonnenbrand fest. Eine Stunde später war ich ein Krebs. Mittlerweile tut mir alles so weh, dass ich die ganze Zeit nur unbekleidet rumlaufen kann, mit dem Rücken an den Schreibtischstuhl anlehnen ist auch ganz schlecht. Selbst der Ninja war so geschockt vom Ausmaß dieses Sonnenbrandes, dass er mir bis Sonnenuntergang Hausarrest erteilt hat. Wenn er gleich nach Hause kommt und mich sieht, bekomm ich bestimmt auch noch welchen für morgen.

Also Kinder, cremt euch ein! Sonnenmilch daheim vergessen ist kein Argument. Seid schlauer als ich und schaut morgens beim DWD nach dem aktuellen UV-Index.. der lag nämlich heute bei 6 und damit ziemlich hoch, wie ich gerade gesehen habe. Morgen soll es noch schlimmer werden, vor allem im Süden Deutschlands. Reicht ja, dass ich heute Nacht auf dem Bauch schlafen muss. ;)

Kommentare:

  1. Ohweh, gute Besserung wünsch ich dir. Eure Kräuterspirale ist echt richtig toll geworden, respekt! Ich wüsste gar nicht, wo ich anfangen soll.. Bepflanzt sieht die bestimmt mal wunderschön aus. Und der Geruch erst.. *dahin träum*

    AntwortenLöschen
  2. Die Kräuterspirale ist klasse! Sowas brauche ich auch mal ;)

    AntwortenLöschen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).