Samstag, 22. Dezember 2012

Weihnachtspost Nullzwölf

Das Bild von Donnerstag habe ich am gleichen Abend noch fertig gemalt, teils aus Angst, dass ich es ansonsten bis Weihnachten nicht beenden würde und teils, weil ich irgendwann so schön drin war.


Da ich gestern so lange arbeiten musste, hat der Ninja netterweise den Scanvorgang übernommen, ich hab es noch ein bisschen aufgehübscht und jetzt wartet es auf dem USB-Stick auf seine Vervielfältigung.


Mit den Bäumen und dem Wald bin ich nicht ganz zufrieden, zumal mir erst nach den ersten paar Schichten Grün einfiel, dass es ja Winter ist und der Schnee logischerweise nicht nur auf dem Boden, sondern auch auf den Ästen liegen müsste. Fail.
Aber gut, lässt sich nicht mehr ändern und so ist es ja auch ganz nett.

Schon jemand Ideen für das Motiv der Teli-Weihnachtssammelkarte 2013? :D

Kommentare:

  1. Ich finde es total schön geworden,
    das mit dem Schnee auf den Bäumen wäre mir auch gar nicht aufgefallen! *g*

    Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild ist richtig schön! Wirkt total gemütlich! Und dann noch mit diesen kleinen Fußspuren ... echt niedlich!
    Außerdem ist es ja allgemein bekannt, dass sich, wenn die Last des Schnees auf der Tanne zu groß wird, die Zweige biegen und der Schnee herunterfällt ... ist doch klar ;)

    AntwortenLöschen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).