Donnerstag, 22. Dezember 2011

Ende im Gelände


Hiermit verabschiede ich mich für dieses Jahr aus dem Blog. Ich wünsche allen Lesern ein frohes Fest, welches auch immer ihr feiern mögt, und sei es nur das der Erleichterung, dass der ganze Wahnsinn nach Weihnachten wieder für ein Jahr in die Kartons wandert. 

Habt Spaß, sitzt nicht so viel vor dem Computer, feiert mit ein paar lieben Menschen, esst, bis nichts mehr reingeht. Passt auf, dass ihr beim Rutsch ins neue Jahr die richtige Abfahrt nehmt und euch nicht in der nächsten Hecke verschrammte Nasen holt. 
Wir sehen uns nach Neujahr, es gibt ja noch ein paar Projekte vorzustellen. Außerdem habe ich Pläne geschmiedet, aber dazu nach den Feiertagen mehr. Möge 2012 grandios werden, für alle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).

Kommentar veröffentlichen