Sonntag, 27. Februar 2011

Heureka!

Kinners, packt die Wunderkerzen aus, jetzt wird gefeiert!

Geburtstag hat der Blog zwar erst im September, aber dies hier ist mein 200. Eintrag und das ist - wie ich finde - schon ein Grund zum feiern.

Wenn man heute mitzählt, existiert der Blog seit 897 Tagen, was geteilt durch 200 einen Post alle viereinhalb Tage ergibt. Die meisten Kommentare bekommen haben bis jetzt der Central Park Hoodie und Sophies Windsbraut, was allerdings nicht so sehr verwundert, beides absolute Lieblingsteile.
Mit einer ordentlichen Besucherstatistik kann ich leider nicht dienen, da ich erst seit Ende Mai 2010 einen Counter habe und der eingebaute von Google zählt sogar erst seit Juni 2010 mit. Aber natürlich hoffe ich, dass auch mal ein paar Besucher vorbeischauen, die mich nicht persönlich kennen und noch mehr hoffe ich, dass vielleicht auch der ein oder andere davon hängen bleibt. Ich habe jedenfalls immer noch Spaß am bloggen und denke, ihr dürft euch schonmal auf noch ein paar Posts gefasst machen.

So. Die Rede ist gehalten, kommen wir nun zum spaßigen Teil des Abends. Zur Feier des Tages gibt es nämlich ein kleines Gewinnspiel. Ich habe versucht, die Gewinne so auszuwählen, dass für jeden was dabei ist und nicht nur die Stricktanten auf ihre Kosten kommen. Aber schaut selbst.


Gewinn 1:


Ein 10€-Gutschein für Birgit Freyers Online Shop Die WollLust. Da kaufe ich so oft und gerne ein, dass ihr auch was davon haben sollt. Birgit führt nicht nur eine große Auswahl an Tuch- und Sockengarnen, sondern mittlerweile auch handgefärbte Kammzüge und ganz viele Anleitungen für von ihr designte Lacetücher, Stolen (Stolae? Stoli?) und anderes. Und da Birgit gerne kleine Goodies mit in die Bestellungen packt, gibt es noch eine Anleitung für ein einfaches Lacetuch obendrauf.


Gewinn 2:


Ein von mir handgefärbter Strang Zitron Trekking Pro Natura Sockengarn. Der Strang hat 420m/100g und besteht aus 75% Schurwolle und 25% Bambus. Auf dem Bild ist er natürlich noch nicht gefärbt, die Farbe dürft ihr euch nämlich aussuchen. Natürlich kann ich nicht versprechen, dass es am Ende genau so aussieht, wie ihr es haben wolltet, aber mittlerweile bin ich eigentlich ganz gut darin, die Farben so hinzubekommen, wie es geplant war.


Gewinn 3:


Zwei Kissenbezüge aus reiner Baumwolle, dezent handbestickt. Die Bezüge sind ca. 35x35cm groß und passen damit perfekt auf Irma von Ikea (die Kissen kauft ihr aber bitte selbst). Passen farblich bestimmt nicht in jeden Haushalt, sind aber so fröhlich, dass man ihnen das eigentlich nicht übelnehmen kann. Hinten haben sie einen Überlapp (Hotelverschluss in Fachsprech), also auch kein RV oder Knöpfe, die drücken könnten.


Und hier kommen die Spielregeln (keine Angst, sind nicht viele):
Ihr schreibt mir eine Mail an info.with2hands@web.de mit dem Betreff "Gewinnspiel" oder etwas vergleichbarem. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch einen Lieblingsgewinn angeben, ich werde versuchen, das bei der Auslosung zu berücksichtigen.
Außerdem wäre es nett, wenn ihr angeben könntet, wo ihr herkommt (nur das Land).
Mitmachen dürfen im Prinzip alle, Familienmitglieder ausgenommen (sorry Opa ;)). Bitte versteht, dass Teilnehmer aus dem Ausland wahrscheinlich eher den Gutschein bekommen, die Versandkosten werden sonst zu hoch. 


Natürlich könnt ihr auch hier Kommentare hinterlassen, für das Gewinnspiel zählt allerdings nur die Mail. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch einen Link in euren Blog setzen; das setzt zwar die Gewinnchancen des einzelnen herab, erhöht aber den Spaßfaktor für die Glücksfee. Teilnehmen könnt ihr bis zum 17.3.11 um 12 Uhr mittags. Das ist auch für die faulsten Nachzügler genug Zeit. Ausgelost wird am Ende ganz klassisch mit Hut und so. Vielleicht setzen wir uns auch noch Kleeblatt-Pappbrillen auf.

Viel Glück :)

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 200. Post! :D

    Schade das ich nicht stricke... sonst hätte ich hier definitiv mitgespielt. *seufs*

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, du bist mir drei Posts voraus!
    Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  3. Danke danke :)

    Schade Goldkind.. Kann deine Mutter oder Oma stricken? Dann könntest du dir ein paar selbstgestrickte Socken wünschen..? :D

    AntwortenLöschen
  4. hui, wie toll, so viel und lange schon! da mach ich gern mit (ich glaube übrigens, dass ich auch damals über den hoodie auf dein blog gestoßen bin) und hoffe auf gewinn nr. 1 oder 2.
    liebe grüße
    linnea

    AntwortenLöschen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).