Mittwoch, 17. August 2011

teli for you 5 - Die Entscheidung

Sooo.. Eure Kommentare sind freigeschaltet, ich habe mir heute Nacht schon einen ersten Überblick verschafft und eben eine große Liste mit allen Vorschlägen geschrieben.
Insgesamt gab es sieben einhalb Interessenten (der halbe ist Frau Fiene, aber das haben wir schon im Vorfeld unbürokratisch gelöst, ne?) mit neun Ideen, die teilweise auch auf meiner eigenen irgendwann-will-ich-das-haben-Liste stehen. Wie man sich vorstellen kann, macht es das nicht unbedingt leichter, eine Entscheidung zu fällen ;)

Aber ich glaube, ich bin zu einem Ergebnis gekommen und es lautet ein grün-schwarzes Catkin für Anny.


Das Teil scheint von innen nach außen komplizierter zu werden, was mir stricktechnisch sehr zusagt. Sobald die erste große Motivation verflogen ist, ist man mit dem langweiligen gestreiften Teil fertig und darf Chevrons stricken. Und wenn das Tuch so groß geworden ist, dass auch das nicht mehr soviel Spaß macht, kommt der zweifarbige Rand mit slipped stitches und dann ist man auch schon fertig. Außerdem hat Anny als Farben mossig-erdiges grün und freundliches schwarz vorgeschlagen, da kann ich ja fast nicht "Nein" sagen ;)
Also Liebe, schick mir mal deine ICQ-Nummer per Mail, damit wir zum Feintuning übergehen können.

An alle anderen, für die es heute leider kein Foto gibt*: Vielen Dank für die Teilnahme und eure tollen Ideen, es tut mir ganz ehrlich leid, dass ich nicht mehr Hände und Zeit habe. Aber das war bestimmt nicht das letzte Mal und ich behalte eure Vorschläge im Hinterkopf, ok? :)

Und noch was kleines für Goldkind und IRis: Eure Teile sind ziemlich einfach, deswegen behaupte ich mal, dass ihr das auch selbst hinbekommen werdet. Ich bin ja dafür, dass man - gerade was Handarbeit angeht - ab und zu seine Angst und Unsicherheit über Bord wirft und sich was zutraut, von dem man eigentlich denkt, dass man es nicht kann. Und falls eure Bedenken so groß sein sollten, stehe ich euch sehr gerne bei Fragen zur Materialauswahl, als Strickhilfe und Motivator zur Seite. Ihr könnt das.


* (Dass ich jemals einen GNTM-Witz reißen würde! Es geschehen noch Zeichen und Wunder .. Dinge.)

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Ich habe auch gerade ein Catkin angefangen, ein wirklich wundervolles Cape!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber auch ein schönes Projekt! :D

    Und auf den Angebot komme ich - wie schon gesagt - sehr gern zurück! :D

    AntwortenLöschen
  3. Oh, schön! :)
    Catkin steht auch noch auf meiner To-Do-Liste und sobald ich mich für eine Farbkombi entschieden habe fang ich das auch an ;) Allein die ersten Projektfotos machen es einem schwer, grün-beige, oder dunkelrot-braun, oder doch grün-berry? hach ja *g* Viel spaß dabei!!

    AntwortenLöschen
  4. Natülich kann ich das auch alleine! :)
    Ich lass halt gerne stricken ... ;)

    AntwortenLöschen
  5. O.O
    Juhuuu! :D *sproing*
    Du bekommst gleich eine Mail von mir! :D

    AntwortenLöschen
  6. Dass ist ja ein interessantes Teil.

    Ich werde gespannt die Herstellung verfolgen.

    Wo gibts denn die Anleitung *mal ganz blöd gefragt*?

    Ich bin echt gespannt.

    AntwortenLöschen

Vergesst nicht, dass die Kommentare erst zu sehen sind, nachdem ich sie freigeschaltet habe. Das dient sowohl eurem als auch meinem Schutz (vor allem vor Spambots).